Gästebuch & Feedback

Unterhalb des Formulars finden Sie Stimmen, Meinungen, Erfahrungsberichte und Anregungen, die wir von unseren Freunden, Besuchern, Spendern und Unterstützern erhalten haben. Wir würden uns auch sehr über Ihr Feedback freuen. Dieses können Sie uns über das Feedback Formular oder per E-Mail zukommen lassen.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Sie können natürlich Ihr Feedback auch ohne Angabe einer E-Mail-Adresse an uns senden, jedoch können wir Ihnen dann nicht darauf antworten.

Um uns vor Spam-Einträgen zu schützen, überprüfen wir alle Einträge vor Veröffentlichung. Wir werden die Überprüfung schnellstmöglich vornehmen und Ihren Eintrag anschließend freischalten. Wir behalten uns vor unpassende Beiträge nicht zu veröffentlichen.

 

Your Feedback / Ihr Feedback

 
 
 
 
 
 
Fields marked with * are mandatory. Your email address will not be published.
For security reasons, we store the IP address % ip % .
Your entry in the guestbook is not visible until we have tested and released it. We reserve the right to edit entries , delete or not publish entries .

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.224.18.114.
Ihr Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn übergeprüft und frei geschaltet haben. Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
_________________________________________________________________________________
elfe feiglelfe feigl aus koh samui schrieb am 5. September 2016 um 14:26:
danke euch lieben fuer die lieben worte! das freut mich so sehr und bedeutet mir sehr viel. danke fuer eueren grossen rueckhalt, die grosse hilfe und euer vertrauen. eure elfe und fellnasen
Britta NeyratBritta Neyrat aus Bormes les Mimosas schrieb am 25. August 2016 um 14:43:
liebe Elfe, Anfang 2012 hoerte ich das erste mal von dir...ich arbeitete im tierheim in bangkok und wir bekamen ca. 20 hunde vom hundefleischhandel gerettet, fuer 1-2 tage zu uns geschickt, die dann weiterreisen sollten zu dir... ich dachte woaw, da nimmt jemand 20 hunde auf einmal...da war mein interesse geweckt, und ich wusste, ich muss so eine tolle frau mit solch einer lebensaufgabe unterstuetzen... seitdem habe ich dich oft besucht, was natuerlich einfach war fuer mich solange ich in thailand lebte..nun ist es ein stueck weiter, aber ich werde weiterhin schauen dass ich fast jedes jahr kommen kann...und dir logistisch und finanziell so gut es geht helfen kann. es hat mich immer tief beeindruckt wie gut du deine hunde kennst, namen, vorgeschichte, paten, temperament oder wehwechen, alles ist bei dir im kopf gespeichert...du lebst 24/7 mit deinen tieren, kein freier tag...so sehr ich tiere liebe, ich koennte es nicht. ich bewundere dich zutiefst dafuer. ich bin so froh dass es meinem patenrudel bei dir so gut geht, sie wuerden ohne dich alle nicht mehr leben... big hugs and much love forever !!!!!!
Hoffmann SusanneHoffmann Susanne aus München schrieb am 22. August 2016 um 21:29:
Liebe Elfe, lange lange ist es her. Vor einigen Jahren habe ich dich kennengelernt durch die "Hundefamilie von der Baustelle". Du warst damals so nett und hast geholfen der süßen Familie in eine neue Zukunft zu verhelfen. Danach kamen die grossen Rettungen der Hunde aus dem Hundefleischhandel. Durch deine Hilfe und der Rettung von Footie lernten wir uns näher kennen. Du hast dich mit aller Kraft eingesetzt soviele Hunde aufzunehmen und zu retten. Footie wurde liebevoll bei dir aufgepäppelt. Im Mai 2013 hab ich dich besucht und meine geliebte Footie mit nach München genommen. Nur durch dich und deinen unermüdlichen Einsatz und deine Liebe zu den Tieren haben viele es in ein neues schönes Leben geschafft. Kurz darauf hast du für mich noch deang noi und Thong deang aus dem Lager aufgenommen und gepflegt bis sie ausreisen konnten. Last but not least haben wir noch unsere lustige Ulla adoptiert. Jedes Jahr besuchen wir dich und die Fellnasen und sind überwältigt von deiner Arbeit und deiner Liebe zu den Hunden und Katzen. Ohne an dich selbst zu denken arbeitest du rund um die Uhr um allen Mitbewohnern gerecht zu werden. Wir werden immer versuchen dich soweit es uns möglich ist zu unterstützen und freuen uns wahnsinnig wenn wir dich besuchen können. Einen dicken Knutsch an dich und bleib wie du bist. Deine Susanne, Manfred und das lustige Hunderudel
Gaby BrüningGaby Brüning aus Dortmund schrieb am 28. Juli 2016 um 17:57:
Hallo liebe Elfe, vor ca. 3 Jahren hörte ich das erste Mal etwas vom Hundefleischhandel in Thailand :'( und über eine außergewöhnliche Frau, die mit ganzem Einsatz versucht, den vom Hundefleischhandel geretteten Fellnasen eine Zuflucht zu bieten, das warst Du!! Ich war und bin sehr beeindruckt von Dir und versuche, Dir so gut wie möglich zu helfen. Ich bin Dir von Herzen dankbar, daß Du meinem inzwischen großem Rudel eine Zuflucht gegeben hast, ohne Dich würden sie nicht mehr leben.Die Fotos und Videos zeigen immer wieder, wie gut es den Fellnasen geht. Ich hoffe, Dich bald einmal besuchen zu können. Danke Elfe, ganz liebe Grüße, Deine Gaby aus Dortmund.
Bärbel & CorinaBärbel & Corina aus Westerwald schrieb am 28. Juli 2016 um 7:17:
Liebe Elfe, vor fast genau zwei Wochen durften wir unseren lieben kleinen Amigo in Empfang nehmen. Es ist so ein toller kleiner Bub, den du (wenn du es damals auch noch nicht wusstet) für uns von der Straße gerettet und aufgepäppelt hast. Er ist ein so vorsichtiges und dankbares Wesen und er passt perfekt in unser kleines Rudel. Es zeigt wieder, wie wichtig deine Arbeit dort vor Ort für diese armen Kreaturen ist und wie sehr sie sich lohnt. Und deswegen werden wir dich -so gut es eben geht- von hier aus unterstützen. Und wir hoffen, dass es uns viele Menschen gleich tun, damit im Kampf gegen das Leid dieser Straßenhunde viel erreicht werden kann. Ein dickes Dankeschön und die herzlichsten Grüße ans andere Ende der Welt schicken dir Bärbel, Corina, Amigo, Luna & Sotiris
Ulla mit Merlin, Lady und LilyUlla mit Merlin, Lady und Lily schrieb am 27. Juli 2016 um 17:23:
Liebe Elfe, ich bin zwar einer deiner administrativen Unterstützer, dennoch möchte ich ein paar Worte hier schreiben. Ich sehe Deine Arbeit, die vielen hundert Hunde, die nicht mehr ohne Dich lebten, die Du mit einem wirklich kleinen Team liebevoll versorgst, Du kennst jedes mit Namen und man kann dich nachts wecken und du weißt, woher betreffendes Tier kam, welche Verletzungen es hatte, seinen Charakter uvm. Du siehst die kleinsten Veränderungen bei jedem Tier, in jedem Gehege/Rudel und ein jedes Tier liebst Du wie das andere. Ich habe dich letztes Jahr besucht und es war ein Erlebnis der besonderen Art. Und ich dachte nur, das ist der Wahnsinn hier. Aber es ist dein Leben, schon seit vielen Jahren. Die Tiere sind dein Leben und das merkt man, das sieht man, das spürt man. Ich habe Deine liebe Lady bei mir, sie ist auf Umwegen zu mir gekommen und sie ist, wie viele andere ein solch wunderbares Wesen und ich bin dankbar, sie in meinem Leben zu haben. Meine Schwester hat den süßen Amigo, der ebenso toll ist. Du lebst für die Tiere, die Tiere leben nur (noch) wegen Dir. Du rettest sie, du versorgst sie, du kümmerst dich von früh morgens bis spät in der Nacht. Das ist nicht immer einfach, da es auch immer mit viel Kummer, Sorgen und Nöten verbunden ist, aber es ist Dein Leben, Deine Welt und die Tiere sind deine große Liebe. Danke für alles, was du für die armen Wesen tust. Ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch 🙂 Alles Liebe Ulla